30,10,-60,50,1
500,500,60,1,1000,0,10,0
90,300,0,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,0,1,5000
Was jetzt noch so wichtig scheint, ist im nächsten Moment Geschichte.
Fern-sehen einmal anders
Licht und Schatten
Die männliche Eule, genannt `Eulenkater` oder `Kater`, zog und zieht sich tagsüber seit Generationen zum Ausruhen ins Berginnere zurück. Das `Loch` im Berg war getauft!
Eulenkater
1000 Menschenjahre sind eine Tropfsteinhöhlensekunde!
Fantasiehalle
Kristallstrukturen in allen Varianten
Fantasiehalle
Markanter Stalagmit mit besonderer Geschichte...
Denkmalstein
...und Bergkönigin wohnen mit ihrem Gefolge in der...
Bergkönig
10.000 Quadratmeter, 20 Meter Raumhöhe, und, und, und
Königsburg
Wie viele Tropfen haben dieses Reich wohl geformt?
Zauberreich
Nur mehr stillstehen...
Seeparadies
...und staunen!
Seeparadies
Was jetzt noch so wichtig scheint, ist im nächsten Moment Geschichte.
Fern-sehen einmal anders
LIcht und Schatten
Die männliche Eule, genannt `Eulenkater` oder `Kater`, zog und zieht sich tagsüber seit Generationen zum Ausruhen ins Berginnere zurück. Das `Loch` im Berg war getauft!
Eulenkater
1000 Menschenjahre sind eine Tropfsteinhöhlensekunde!
Fantasiehalle
Kristallstrukturen in allen Varianten
Fantasiehalle
Markanter Stalagmit mit besonderer Geschichte...
Denkmalstein
...und Bergkönigin wohnen mit ihrem Gefolge in der...
Bergkönig
10.000 Quadratmeter, 20 Meter Raumhöhe, und, und, und
Königsburg
Wie viele Tropfen haben dieses Reich wohl geformt?
Zauberreich
Nur mehr stillstehen...
Seeparadies
...und staunen!
Seeparadies

KATERLOCH
Mental- und BewusstseinsTraining

Mag. Fritz Geissler
8160 Weiz, Gutenberggasse 4
Mobil: 0664/ 48 53 420
E-Mail: info(at)katerloch.at
Internet: www.katerloch.at
Fritz GEISSLER
Ganzheitlicher Mental- und BewusstseinsTrainer
Gründungsmitglied der Tepperwein-Mentalakademie Österreich
portrait fritz
 

Liebe/r InteressentIn an Mental- und BewusstseinsTraining!

„Eins sein mit der einen Kraft!“, lautete stets die Devise des Forscherehepaares Hermann und Regina Hofer. Die beiden Entdecker des Katerlochs, Österreichs tropfsteinreichster Schauhöhle, wohnten, lebten und arbeiteten während der ersten Aufschließungsphase der Höhle eineinhalb Jahre lang bei 5 °C und 98 Prozent Luftfeuchtigkeit rund 100 Meter unter der Erdoberfläche. Insgesamt widmeten die beiden 50 Jahre ihres Lebens dem "Projekt Katerloch". Es war vor allem die Beherrschung der geistigen Gesetzmäßigkeiten und die Ausrichtung auf die eine Kraft, was die beiden zur „Hebung“ dieses unterirdischen Schatzes hunderte Tonnen Gestein mit ihren bloßen Händen bewegen ließ.

Den Wenigsten von uns ist jedoch bewusst, dass ausnahmslos jeder Mensch außergewöhnliche Energien - angelegt als Potenzial - in sich trägt. Jeder einzelne Mensch verkörpert das Wunder des Lebens. Eine besondere Kraftquelle, um gesünder, gelassener und lebensfroher zu sein, kann jedoch erst wirken, wenn sie im praktischen Leben bewusst angezapft wird. Dann kommt etwas ins Fließen, dann kann etwas er-folgen.

Der erste Schritt dazu ist, offen und bereit zu sein für die Entdeckungsreise, wie "Ich" funktioniert, wie "Ich" tickt. Es nicht zu tun, gleicht einem Handwerker, der sich keine Zeit nimmt, sich um die Pflege seines Werkzeuges zu kümmern. Dadurch wird er zum Spielball äußerer Umstände.

Ganzheitliches Mental- und BewusstseinsTraining bietet Ihnen die Möglichkeit, nicht immer nur über andere außergewöhnliche Menschen zu staunen, sondern die eigene Außergewöhnlichkeit zu entdecken und als bewusste/r RegisseurIn ein neues Betriebssystem in sich selbst zu installieren...denn...
...Leichtigkeit, Lockerheit, Ruhe, Zufriedenheit, Freude, Zuversicht, Begeisterung,... sind NIEMALS Zufall!

Herzliche MentalTrainings Grüße

Ihr

unterfritz

 

P.S.: Alle essenziellen Seminar-Einheiten finden natürlich IM Seminarhotel statt! Manchmal verlagere ich eine Selbsterfahrungsübung in die freie Natur oder in einen besonderen Rahmen wie jenen von Österreichs tropfsteinreichster Schauhöhle. Die Teilnahme an dieser äußeren Einheit ist natürlich immer eine freiwillige Option. Denn der Gang in einen Berg ist nur eine Metapher für die Entdeckungsreise unserer Innenwelt.

P.P.S.:  Der Abschluss der Module MT I - MT III  (siehe nächste Seite) ist Voraussetzung für das alljährlich angebotene TrainerInnen-Ausbildungsseminar zum/zur "Diplomierten MentalTrainerIn"

Die Termine und Detailinfos bitte mit dem Info-Folder "MentalTraining" anfordern!